ueberuns_schutz-sicherheit
Über uns

Schutz und Sicherheit


Auf dieser Seite informieren wir Sie über aktuelle Themen rund um den Schutz und die Sicherheit unserer Schülerinnen und Schüler, Lehrpersonen und Angestellten.

Umgang mit dem Coronavirus

Auf der Basis der vom Bund erlassenen Covid-19-Grundprinzipien wurden für den Schulbetrieb und den Unterricht Schutzkonzepte erstellt. Trotz dieser erweiterten Schutzvorgaben gilt es, auch während des eingeschränkten Präsenzunterrichts den Bildungsauftrag uneingeschränkt zu erfüllen. Unseren strategischen Zielen, den anspornenden Forderungen unseres innovativen Leitbilds und den pädagogischen Leitlinien wollen wir im Dienste der bestmöglichen Berufsausbildung unserer Lernenden weiterhin gerecht werden.

Impfbus am BZU

In Zusammenarbeit mit dem Mittelschul- und Berufsbildungsamt kommt das Covid-19-Impfmobil der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich nächste Woche ans Bildungszentrum Uster (BZU).

Wir, die Kantonsschule und die Berufsfachschule Uster, möchten damit interessierten Lernenden und Studierenden sowie Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit bieten, sich an ihrem Schultag impfen zu lassen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Impfung ist aber selbstverständlich freiwillig.

Wir haben die Klassen einzelnen Slots zugeteilt. Weil das Mobil nur an zwei Halbtagen, Dienstag/Freitag, bei uns ist, können wir an ihrem Schultag nicht ganz alle Klassen bedienen. Alle die an den Impfzeiten nicht anwesend sind, bieten wir an, einfach während den Impfzeiten vorbeizukommen – Lernende in Absprache mit dem Lehrbetrieb.

impfbus-termine
Diese Seite teilen: