weiterbildung_berufsbildnerkurse
Weiterbildung

Berufsbildendenkurs


Arbeiten Sie aktiv mit Lernenden – als ausgebildete Berufsbildnerin oder ausgebildeter Berufsbildner.

Die Begleitung von Menschen auf ihrem Weg ins Berufsleben ist eine spannende Aufgabe, für die es gut ausgebildete Berufsbildnerinnen und Berufsbildner braucht. In unserem Basiskurs profitieren Sie von der Erfahrung unserer Kursleiterinnen und Kursleiter und haben die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Zielgruppe

    Berufsbildende und Praxisbildende aus allen Berufen, die neu in der Funktion sind oder auch bereits Erfahrung in der Lernendenausbildung haben.

  • Voraussetzungen

    Eidg. Fähigkeitszeugnis und zweijährige Praxis im Lehrgebiet oder gleichwertige Qualifikationen. Weitere Auskünfte erhalten Sie auch beim zuständigen Berufsbildungsamt Ihres Arbeitskantons.
    Der Einführungskurs ist für alle neuen Berufsbildner:innen obligatorisch. Der Kurs sollte innerhalb von einem Jahr nach Übernahme der Funktion absolviert werden.

  • Inhalte

    Bildungsziel 1: Umgang mit Jugendlichen (Entwicklung, Kommunikation und Führung)
    Bildungsziel 2: Planung und Umsetzung der betrieblichen Bildung
    Bildungsziel 3: Berücksichtigung der individuellen Fähigkeiten (Beurteilung und Selektion)
    Bildungsziel 4a: Gesetzliche Grundlagen
    Bildungsziel 4b: Gesundheitsvorsorge und Suchtprävention

  • Abschluss

    Eidg. anerkannter Kursausweis für Berufsbildner:innen.
    (Voraussetzung für den Erhalt des Kursausweises ist 100% Präsenz im Unterricht.)

Diese Seite teilen: